BannerbildSproitzBannerbildSteinölsaKnax-SpielplatzHorschaBannerbildStausee QuitzdorfBannerbildPetershain
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pestaltar

Pestaltar von Petershain

Der Peststein mit der Jahreszahl  1632 steht unweit der Verbindungsstraße zwischen Petershain und Sproitz. Er soll an die tragische Geschichte während der Zeit des Dreißigjährigen Krieges (1618- 1648) erinnern. Es kam in Petershain und den Nachbarorten zu einer Pestepedemie. Die Ansteckungsgefahr verbot die Abhaltung des Gottesdienstes in der Kirche. Die Dorfbewohner versammelten sich deshalb an diesem Stein, dem Altar im Freien.

(Quelle: Chronik Petershain, Verfasserin: Erika Schade)

Nächste Veranstaltungen:

02. 10. 2021 - 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr

 

Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen