Stausee QuitzdorfSproitzBannerbildBannerbildKnax-SpielplatzSteinölsaHorschaPetershain

Leiter/Leiterin einer Kindertagesstätte (m/w/d)

Allgemeines:

Die Gemeinde Quitzdorf am See sucht zum 01.01.2023 einen/e Leiter/Leiterin einer Kindertagesstätte (m/w/d) für die Kindertagesstätte „Regenbogenfisch“ in Sproitz. In der Einrichtung werden derzeit insgesamt etwa 53 Kinder in den Bereichen Krippe und Kindergarten betreut.

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Tageseinrichtung mit Dienst- und Fachaufsicht über die in der Einrichtung tätigen Mitarbeiter/innen (m/w/d) unterschiedlicher Berufsfelder
  • Mitarbeiterführung und Personalentwicklung
  • Qualitätsverantwortung für den Bildungsauftrag der Kindertagesstätte
  • Organisation der Abläufe im allgemeinen wie pädagogischen Bereich sowie Erledigung anfallender administrativer Aufgaben
  • Fortführung und Weiterentwicklung des bestehenden pädagogischen Konzepts
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern, anderen Institutionen und der Gemeindeverwaltung
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Planung und Durchführung von Elternveranstaltungen
  • Übernahme der Betreuung bei Notwendigkeit
  • Begleitung von Erzieher/innen in Ausbildung
Anforderungen:

Das sind unsere Anforderungen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannter Erzieher/in (m/w/d) oder eine gleichwertige Ausbildung nach der SächsQualiVO mit der Zusatzqualifikation als Leiter/in einer Kindertagesstätte oder ein Hochschulabschluss im sozialpädagogischen Bereich
  • wünschenswert ist eine mindestens zweijährige Berufserfahrung als staatlich anerkannter Erzieher/in (m/w/d) oder in vergleichbarer Tätigkeit sowie einer weiteren mindestens zweijährigen Berufserfahrung als Leiter/in (m/w/d) einer Kindertageseinrichtung oder einer vergleichbaren Einrichtung
  • ein kooperativer Führungsstil mit entsprechender Durchsetzungskraft
  • eine ausgeprägte Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • anwendungsbereite Kenntnisse zu EDV und Betriebsführung
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur ständigen fachlichen Weiterentwicklung
Leistungen:

Das bieten wir:

  • eine Beschäftigung nach Entgeltgruppe S 13 TVöD SuE und weitere Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine betriebliche Altersvorsorge in der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von 30 plus X Stunden
  • eine unbefristete Einstellung
  • eine moderne Einrichtung in ländlicher Umgebung
Bewerbungsunterlagen:

Bitte richten Sie ihre vollständige und aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14.09.2022 an die Gemeinde Quitzdorf am See, Bürgermeister, Hauptstraße 19, 02906 Quitzdorf am See oder im PDF-Format per E-Mail an .
Telefonische Rückfragen können Sie auch an den Verwaltungsverband Diehsa, Hauptamtsleiter, Herr Hottas, Tel.: 035827 719-23 richten.
Bitte senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen zu, da sämtliche Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung der personenbezogenen Daten für die Dauer des Bewerbungsverfahrens einverstanden. Vor der Einstellung ist ein erweitertes Führungszeugnis nach §§ 30 Abs. 5 und 30a Abs. 1 Bundeszentralregistergesetz sowie ein Nachweis des Impfschutzes gemäß Masernschutzgesetz vorzulegen.

 

Stellenanzeige als pdf-Datei zum Download hier..

Kontakt:
Gemeinde Quitzdorf am See
Hauptstraße 19
02906 Quitzdorf am See

Telefon (03588 ) 203358 Rufnummer Gemeindeverwaltung

E-Mail E-Mail: Email Gemeindeverwaltung
www.quitzdorf-am-see.de

Mehr über Gemeinde Quitzdorf am See [hier].



Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen